Biophysik Der Ernahrung

Eine Einfuhrung

; Hans Konrad Biesalski (Forord)

Verstehen Sie die unzahligen, widerspruchlichen Ernahrungsempfehlungen nicht mehr? Koennen Sie beim Cholesterin nur ganz schwer zwischen Gut und Boese unterscheiden? Verstehen Sie nicht, warum 12 Nusse pro Tag gut fur Ihr Herz und Kreislauf sein sollen? Sind Sie hin- und hergerissen zwischen verschiedenen Ernahrungsregeln und Ernahrungsformen, die taglich auf Sie hereinprasseln, und verzweifeln am Begriff "gesunde Ernahrung"? Oder sind Sie beruflich, z. Les mer
Vår pris
512,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Paperback
Legg i
Paperback
Legg i
Vår pris: 512,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Om boka

Verstehen Sie die unzahligen, widerspruchlichen Ernahrungsempfehlungen nicht mehr? Koennen Sie beim Cholesterin nur ganz schwer zwischen Gut und Boese unterscheiden? Verstehen Sie nicht, warum 12 Nusse pro Tag gut fur Ihr Herz und Kreislauf sein sollen? Sind Sie hin- und hergerissen zwischen verschiedenen Ernahrungsregeln und Ernahrungsformen, die taglich auf Sie hereinprasseln, und verzweifeln am Begriff "gesunde Ernahrung"? Oder sind Sie beruflich, z. B. als Berater oder Fitnesscoach, mit Fragen rund um Ernahrung konfrontiert und moechten sich die naturwissenschaftlichen Grundlagen aneignen? Der Autor Thomas Vilgis rat, dabei erst einmal gelassen zu bleiben und sachlich uber alle Mutmassungen, Vermutungen, Versprechen, Orientierungsvorschlage nachzudenken.

Das Buch fuhrt Sie abseits ausgetretener Pfade und mit naturwissenschaftlicher, nuchterner Sicht an grundsatzliche Fragen der Ernahrung heran. Ausgehend von der Ernahrungsgeschichte des Homo sapiens begleitet Sie der Autor in das grundlegende Zusammenspiel zwischen Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, was sie im Koerper bewirken, wie sie verdaut werden und welche Rolle sie wirklich spielen. So zeigt sich rasch, wie wenig sich hinter manchen zweifelhaften Aussagen verbirgt. Mit dem Anspruch einer ideologiefreien, molekularen Sicht auf die Ernahrung gelingt es, auf verstandliche und unterhaltsame Weise so manche fragwurdige Empfehlung zur Ernahrung zu relativieren und zu entlarven.

Fakta

Om forfatteren

Prof. Dr. Thomas A. Vilgis ist Professor am Max-Planck-Institut fur Polymerforschung in Mainz