Eine Institutionenoekonomische Analyse Von Kapitalisierungsprozessen Im Rahmen Einer Dezentralisierung Von Steuergesetzgebungskompetenzen Am Beispiel Der Grundsteuer in Deutschland

Serie: Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 3449

Die Grundsteuer ist Gegenstand langjahriger Reformdiskussionen. Ob sie sich daruber hinaus auch in den Immobilienpreisen kapitalisiert, wurde bislang nur unzureichend fur den deutschen Immobilienmarkt untersucht, wohingegen fur den US-amerikanischen Immobilienmarkt die Kapitalisierungsforschung weit aufgestellt ist. Les mer
Vår pris
656,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Usikker levering*
*Vi bestiller varen fra forlag i utlandet. Dersom varen finnes, sender vi den så snart vi får den til lager

Vår pris: 656,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Usikker levering*
*Vi bestiller varen fra forlag i utlandet. Dersom varen finnes, sender vi den så snart vi får den til lager

Om boka

Die Grundsteuer ist Gegenstand langjahriger Reformdiskussionen. Ob sie sich daruber hinaus auch in den Immobilienpreisen kapitalisiert, wurde bislang nur unzureichend fur den deutschen Immobilienmarkt untersucht, wohingegen fur den US-amerikanischen Immobilienmarkt die Kapitalisierungsforschung weit aufgestellt ist. Fur die Immobilienmarkte Bremen und Niedersachsen wird jeweils eine Regressionsanalyse durchgefuhrt, um zu uberprufen, ob sich oeffentliche Leistungen und Grundsteuerbelastung in den Immobilienwerten kapitalisieren. Weiterhin dienen das Governance-Konzept und die Neue Institutionenoekonomik als erweiterte Analyseinstrumente des Kapitalisierungsprozesses im Hinblick auf Dynamiken von Akteuren und Institutionen sowie auf Reformauswirkungen.

Fakta