Verfassungsrecht III

Die Einbindung Der Bundesrepublik Deutschland in Die Voelkerrechtsgemeinschaft Und in Die Europaische Union

Die Verzahnung des Verfassungsrechts mit dem internationalen und supranationalen Recht gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Europarecht sind dessen Grundzuge daher als Pflichtstoff eingestuft. Das Lehrbuch behandelt lern- und praxisgerecht die Schnittstellen zwischen Verfassungsrecht und Voelkerrecht/Europarecht, speziell die verfassungsrechtlichen Grundlagen der Einbindung Deutschlands in die Voelkerrechtsgemeinschaft. Les mer
Vår pris
232,-

(Innbundet)
Leveringstid: Ikke i salg

Vår pris: 232,-

(Innbundet)
Leveringstid: Ikke i salg

Om boka

Die Verzahnung des Verfassungsrechts mit dem internationalen und supranationalen Recht gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Europarecht sind dessen Grundzuge daher als Pflichtstoff eingestuft. Das Lehrbuch behandelt lern- und praxisgerecht die Schnittstellen zwischen Verfassungsrecht und Voelkerrecht/Europarecht, speziell die verfassungsrechtlichen Grundlagen der Einbindung Deutschlands in die Voelkerrechtsgemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Fragen wie Gewaltverbot, Interventionspolitik und Friedenspflicht, internationale Strafgerichtsbarkeit. Eine UEbersicht uber besonders prufungsrelevante Bezugsmaterien erganzt den Stoff.

Fakta