Expertensysteme in Produktion Und Engineering

Iao-Forum 24. April 1991

Hans-Jorg Bullinger (Redaktør)

Serie: IPA-Iao - Forschung Und Praxis Tagungsberichte 23

Expertensysteme in Produktion und Engineering Zum dritten Mal veranstaltet das Fraunhofer-Institut fOr Arbeitswirtschaft und Organisa- tion das erfolgreiche Forum "Expertensysteme in Produktion und Engineering". Les mer
Vår pris
776,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Vår pris: 776,-

(Paperback) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Om boka

Expertensysteme in Produktion und Engineering Zum dritten Mal veranstaltet das Fraunhofer-Institut fOr Arbeitswirtschaft und Organisa- tion das erfolgreiche Forum "Expertensysteme in Produktion und Engineering". Lag der Schwerpunkt der letztjahrigen Veranstaltung auf der Integration von wissensbasierten Systemen in bestehende DV-Umgebungen, so soli dieses Jahr der Integrationsge- danke verstarkt innerhalb einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des "Computer Integrated Business" (CIB) diskutiert werden. Was den Einsatz von Expertensystemen erfolgreich macht, ist neben der Erfullung der geforderten Funktionalitat und der Akzeptanz durch die Benutzer nicht zuletzt die lang- fristige Sicherung von Investitionen. Erst die gelungene Integration in bestehende CIM- bzw. CIB-Architekturen ermoglicht eine sinnvolle Nutzung von wissensbasierten Systemen uber den Return-on-Investment hinaus. Der technologische Trend geht eindeutig in die Richtung, Expertensysteme als Teil einer Applikationsentwicklung zu verstehen. Stichworte wie SAA oder X/Open, die bis- her nur selten mit wissensbasierten Systemen in Zusammenhang gebracht wurden, gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung. Unter der globalen Zielsetzung, Expertensysteme als Teil einer Anwendungsentwick- lungsumgebung darzustellen, werden Fachleute aus Industrie und Forschung ihre Erfahrungen in Form von Vortragen prasentieren und dabei Ansatze zu vertieften Diskussionen aufzeigen. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Referate liegen zum einen in der Vermittlung von aktuellen Trends im Bereich der ganzheitlichen Integration von Expertensystemen (in den Vortragsreihen "Architekturen und Tools" und "Techniken der Expertensystem- entwicklung"). Zum anderen werden Anwendungserfahrungen aus den Bereichen Qualitatsmanage- ment sowie Planung und Produktgestaltung die Umsetzbarkeit von integrativen Ansat- zen in die Produktionsumgebung aufzeigen. Wie im letzten Jahr werden auch diesmal wieder Expertensystem-Shells und Tools im Rahmen einer ganztagigen Ausstellung vorgefOhrt.

Fakta