Unbegrenzt

Literatur Und Interkulturelle Erfahrung

Michael Hofmann (Redaktør)

Serie: Historisch-Kritische Arbeiten Zur Deutschen Literatur 51

Interkulturalitat ist ein Paradigma, das in den letzten Jahren immer mehr an Aktualitat gewonnen hat. Rudiger Sareika hat wahrend seiner Arbeit an der Evangelischen Akademie Schwerte-Villigst dieses Thema in innovativer und engagierter Weise in die Diskussion gebracht und unzahlige Anregungen vermittelt - und dies vor vielen anderen. Les mer
Vår pris
569,-

(Innbundet) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Innbundet
Legg i
Innbundet
Legg i
Vår pris: 569,-

(Innbundet) Fri frakt!
Leveringstid: Sendes innen 21 dager

Om boka

Interkulturalitat ist ein Paradigma, das in den letzten Jahren immer mehr an Aktualitat gewonnen hat. Rudiger Sareika hat wahrend seiner Arbeit an der Evangelischen Akademie Schwerte-Villigst dieses Thema in innovativer und engagierter Weise in die Diskussion gebracht und unzahlige Anregungen vermittelt - und dies vor vielen anderen. Dieser Band verdeutlicht mit vielen Beitragen namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Partnerinnen und Partner der Arbeit Rudiger Sareikas waren, den Stellenwert interkultureller Erfahrung fur die deutsche Literatur und fur die aktuelle literatur- und kulturwissenschaftliche und auch kulturpolitische Diskussion.

Fakta

Om forfatteren

Michael Hofmann, Professor fur neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universitat Paderborn; Forschungsschwerpunkte: Literatur der Aufklarung und der Weimarer Klassik, Peter Weiss, Uwe Johnson, interkulturelle Literaturwissenschaft, deutsch-turkische Studien.