Federesque

; Antoine Couvercelle (Fotograf)

Diese ist die "FEDERESQUE"-Version in Deutscher Sprache. "FEDERESQUE" ist das erste elegante Coffee-Table Book uber Roger Federer und ein bildhaftes Essay uber seine 20/20-Karriere. Wer Roger Federer beim Tennisspielen zuschaut, wird unweigerlich zum Kunst-, Theater - oder Ballettkritiker: Angesichts seiner unvergleichlichen Eleganz und Professionalitat scheinen im gangigen Sportvokabular schlicht die richtigen Worte fur sein Spiel zu fehlen. Les mer
Vår pris
628,-

(Innbundet) Fri frakt!
Leveringstid: Usikker levering*
*Vi bestiller varen fra forlag i utlandet. Dersom varen finnes, sender vi den så snart vi får den til lager
På grunn av Brexit-tilpasninger og tiltak for å begrense covid-19 kan det dessverre oppstå forsinket levering.

Innbundet
Legg i
Innbundet
Legg i
Vår pris: 628,-

(Innbundet) Fri frakt!
Leveringstid: Usikker levering*
*Vi bestiller varen fra forlag i utlandet. Dersom varen finnes, sender vi den så snart vi får den til lager
På grunn av Brexit-tilpasninger og tiltak for å begrense covid-19 kan det dessverre oppstå forsinket levering.

Om boka

Diese ist die "FEDERESQUE"-Version in Deutscher Sprache. "FEDERESQUE" ist das erste elegante Coffee-Table Book uber Roger Federer und ein bildhaftes Essay uber seine 20/20-Karriere. Wer Roger Federer beim Tennisspielen zuschaut, wird unweigerlich zum Kunst-, Theater - oder Ballettkritiker: Angesichts seiner unvergleichlichen Eleganz und Professionalitat scheinen im gangigen Sportvokabular schlicht die richtigen Worte fur sein Spiel zu fehlen. So wie Federer das Tennis neu erfunden und neue, einzigartige Schlage entwickelt hat, musste ein neues Wort geschaffen werden, um seine Spielweise zu beschreiben: "FEDERESQUE", wie es so schoen auf Englisch und Franzoesisch heisst. Bei einem Ruckblick und Versuch der Beschreibung von Federers Laufbahn tauchen bestimmte Begriffe immer wieder auf. Emotionen. Raffinesse. Bescheidenheit. Unsterblichkeit. Perfektion. Eleganz. In einem Wort: "FEDERESQUE". Die Fotos wurden von dem preisgekroenten Tennisfotografen Antoine Couvercelle aufgenommen, dessen wunderschoene Bilder die Emotion und Demut dieses Schweizer Tennis-Vorbild-Botschafters eindrucksvoll widerspiegeln. Erganzend zu den Fotografien vermittelt Mark Hodgkinson (ehemaliger Telegraph-Tennisjournalist und Autor dieses Bildbandes) mit kurzen Texten, biographische Einblicke in die Karriere-Highlights von Roger Federer. Hodgkison begleitete Federers Werdegang uber viele Jahre und hat den Schweizer mehrmals interviewt.

Fakta